Liebe Kundinnen und Kunden,

bereits seit dem 1. März 2001 fährt der Bürgerbus in Neviges und Tönisheide - mit großem Erfolg.
Zu diesem Erfolg haben neben den ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern und den vielen Helfern auch Sie als Kunde beigetragen.

Hierfür herzlichen Dank!

Zahlreiche Verbesserungsvorschläge, Wünsche und Anregungen haben uns erreicht. Daher haben wir seit dem 09. Januar 2012 einen neuen Fahrplan. Aus der Bevölkerung, sogar aus der Politik kamen vor Jahren Wünsche auf uns zu, das Einkaufszentrum am Rosenhügel anzufahren, damit die Käufer vor allem aus dem Bereich Konrad-Adenauer-Strasse und Hügelstrasse mit uns fahren können. Es kam eine neue Halltestelle hinzu und zwar unmittelbar am Eingang vom Domizil. Wir haben aber auch die einzelnen Fahrten geprüft und zwei Umläufe am Nachmittag herausgenommen.
Da wir nur auf Fahrgeld- und Werbeeinnahmen angewiesen sind, müssen wir bei den Reparaturkosten und den gestiegenen Dieselpreisen auf Wirtschaftlichkeit achten.
Unseren "alten" Bus setzten wir weiterhin am Nevigeser Markttag, dem Donnerstag, ein und erreichen dadurch, dass das Angebot an Abfahrzeiten vergrößert und unseren Fahrgästen eine flexiblere Zeiteinteilung ermöglicht wird.

Unter dem Motto "Bürger fahren für Bürger" wird der Kleinbus von ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern gefahren, die mit viel Spaß und Engagement und Spaß bei der Sache sind. Das Projekt wird materiell und konzeptionell durch die Verkehrsgesellschaft Velbert (VGV) und die WSW mobil GmbH unterstützt und durch das Land Nordrhein-Westfalen gefördert.

Gemeinsam setzten sich alle für eine bestmögliche Mobilität ein.

Haben Sie noch Fragen?
Kontaktadresse:
Bürgerbus-Verein Velbert/Tönisheide e.V.
Gunnar Rother
Birschelsweg 2
42555 Velbert
EMail: gunnar-rother@t-online.de

Wir wünschen Ihnen gute Fahrt!
Ihr Bürgerbus-Verein und Ihre WSW mobil GmbH im Auftrag der VGV.